Montag, 31. Dezember 2012

Aller guten Dinge sind drei :)

Ich melde mich zum Jahresende auch nochmal bei Euch :)

Zum einen natürlich wegen dem Jahresende...

Und dann wird der Tierschutzblog heute 3 Jahre alt :) Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht... Ich hoffe euch haben meine Posts von diesem Jahr gefallen, wenn es auch in einigen (oder sogar den meisten) um nicht so schöne Themen ging... Na ja, bleibt zu hoffen dass es tierschutzmäßig 2013 aufwärts geht :)

Also dann wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2013!!








Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten! ✰•*¨*•.¸¸★¸¸.•*¨*•✰

Ich wünsche Euch allen da draußen frohe und besinnliche Weihnachten!!

Geniesst die ruhige Zeit vorm Jahresende...

Und denkt dran:


;)








Sonntag, 23. Dezember 2012

Eindrücke aus dem Tierheim und Tierbescherung

Huhu!! Komme soeben von der Tierbescherung aus dem Tierheim Soest zurück... Also das war sowas von voll dort, ich hab mich richtig gefreut als ich soviele Autos vor dem Tierheim gesehen habe, echt der Wahnsinn :) Damit hätte ich nicht gerechnet, aber es scheint doch noch viele Menschen mit einem Herz für Tiere zu geben, das ist schön :)

Also ich persönlich muss gestehen, dass ich zum ersten Mal in einem Tierheim war! Das hat mich wirklich sehr berührt, auf der einen Seite haben es die Tiere wirklich hundertmal besser als sonstwo in anderen Ländern, aber auf der anderen Seite ist es auch schon sehr traurig gewesen zu sehen, wie all diese armen Seelchen auf ein neues Zuhause hoffen.

Die meisten Hunde haben wirklich sehr um die Aufmerksamkeit der vielen Besucher gekämpft, sie standen wedelnd am Gitter, jaulten und legten im wahrsten Sinne einen Hundeblick an den Tag :)

An vielen Gittern stand aber auch, dass die Tiere bsp. aufgrund Verhaltensauffälligkeiten unvermittelbar sind, diese Tiere fristen also ihr ganzes Leben in diesem Heim... Aber sie können sich immer selbst entscheiden, ob sie sich drinnen oder draussen aufhalten, das ist schonmal gut...

Bei einigen Hunden stand auch soetwas, wie "nicht stubenrein" am Gitter, diese Tiere werden es auch sehr sehr schwer haben, ein neues Zuhause zu finden; von ihnen sind auch schon einige Tiere seit mehreren Jahren im Heim...

Und es gab auch Pensions-Tiere, die nur für zwei Wochen aufgenommen sind, da die Besitzer im Urlaub sind. Umso weniger verstehe ich, warum manche Menschen ihre Hunde vor einem Urlaub einfach an der Autobahnraststätte aussetzen...

So, hier erstmal ein paar Bilder:

Das sind die ganzen Spenden, wie man sieht jede Menge ;)


Die Aussengehe, die von den Tieren jederzeit erreichbar sind:


Die Katzenstation:

Wie man sieht kämpften die Tiere um die Aufmerksamkeit der Besucher:


Und dieser arme Kerl ist nicht vermittelbar :`(


Deshalb denkt bitte dran, wenn ihr euch einen Hund anschaffen möchtet, dass es in den Tierheimen wirklich viele dankbare Kerle gibt, bevor ihr zum Züchter geht...

Denn Tiere sind vom Umtausch ausgeschlossen und landen deshalb nicht selten, gerade nach Weihnachten, im Tierheim...

Freitag, 21. Dezember 2012

Bescherung im Tierheim :)

Falls ihr schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen habt und noch etwas Zeit und Geld übrig habt, könnt ihr euch ja mal überlegen auf eine Tierbescherung ins Tierheim zu gehen :)

Also ich hab es mir dieses Jahr auch fest vorgenommen...

Hier sind einige Links zu den Tierheimen, die noch eine Bescherung machen (in vielen Tierheimen waren leider schon die Bescherungen)...


Tierheim Recklinghausen am 22.12.12 (PLZ 45657)

Tierheim Soest am 23.12.12 (PLZ 59469)

Tierheim Worms am 23.12.12 (PLZ 67547)

Tierheim Münnerstadt / Wannigsmühle am 23.12.12 (PLZ 97702)

Tierheim Lüdinghausen am 24.12.12 (PLZ 59348)

Tierheim Goslar am 24.12.12 (PLZ 38640)

Tierheim Belzig am 26.12.12 (PLZ 14806)
 

Also, Leckerlis, Futter, Kleingeld etc. einpacken (Wünsche der Tiere stehen auch auf den Interneseiten) und ab zur Tierbescherung :)

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Betäubungslose Ferkel-Kastration 2 Jahre länger erlaubt!

Na super, das ist deutsche Bürokratie vom Feinsten!!

Und zwar wurde im Mai 2012 beganntgegeben, dass Ferkel ab 2017 nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden dürfen. Jetzt wird das frühestens ab 2019 durchgesetzt! Ich verstehe nicht warum soetwas immer wieder nach hinten geschoben wird... 

Hier zur damaligen Erfolgs-Meldung der Süddeutschen vom 24.05.2012...

Hier zum Bericht in der FAZ vom 14.12.12...


Mittwoch, 19. Dezember 2012

Niederlande verbietet Zucht von Nerzen - aber erst ab 2024!

Wow, endlich mal wieder eine Erfolgsmeldung :) Obwohl... Und zwar dürfen in den Niederlanden keine Nerze mehr gezüchtet werden... Aber das zählt erst ab 2024!! Warum dauert das so lange bis das umgesetzt wird??

Na ja, das ist jedenfalls schonmal besser als gar nichts, schließlich sind die Niederlande nach China und Dänemark der drittgrößte Produzent von Nerzen, man kann nur hoffen dass 2024 wirklich Schluss damit ist!

Hier zum Erfolgs-Bericht...

Spenden statt Böllern!

Wahnsinn! In ein paar Tagen ist Weihnachten, wie schnell die Zeit wieder mal vergangen ist! Und Silvester steht auch bald schon wieder vor der Türe... Silvester werden wieder Millionen von Geldern auf der ganzen Welt verballert... Gut, ich will mich nicht davon freisprechen, dass ich nicht auch die ein oder andere Rakete um Mitternacht zünde, ich gebe es ja zu... Aber man muss wissen wo die Grenzen sind und nicht gleich mehrere XXL-Pakete Böller kaufen... Eine kleine Packung tut es auch!!!

Gestern erreichte mich passend zum Thema eine email von Altruja, einer Online-Spenden-Plattform... Dort kann jeder eine eigene Spendenaktion ins Leben rufen...

Im Moment laufen dort einige Aktionen unter dem Motto "Spenden statt Böllern", u. a. mit dem WWF und der Tiertafe Deutschland e.V.

Hier kommt ihr zur Seite....

Also, wenn ihr dieses Jahr das Böllern zurückschrauben wollt oder komplett darauf verzichten möchtet, könnt ihr ja die Ersparnis spenden ;) Oder ihr ruft einfach eine eigene Spendenaktion ins Leben, vielleicht für ein Tierheim in eurer Nähe etc.?

Sonntag, 16. Dezember 2012

Mein neuer Blog über Flugpatenschaften :)

Huhu!!

Ich hab einen neuen Blog :)

Und zwar geht es dort um die Vermittlung von Flugpatenschaften zwischen Flugpassagieren und Tierschutzorganisationen :)

Bitte meldet euch auch dort als Leser an, damit ein möglichst breites Publikum erreicht wird und so viele Tiere vermittelt werden können...

Und vielleicht gehört ihr ja zu den "Frühbuchern" und habt schon euren Urlaub für 2013 geplant? Super! Dann könnt ihr euch ja auch gleich als Flugpate zur Verfügung stellen ;)

Und hier ist mein neuer Blog:

http://flugpate.blogspot.de




Donnerstag, 13. Dezember 2012

Tierisch gute Geschenkideen

Na, seid ihr schon im Weihnachtsstress? Langsam sollte man sich dann doch auf den Weg machen und Geschenke besorgen, ganz so viel Zeit ist nämlich nicht mehr... Aber bevor die Weihnachts-Panik bei euch ausbricht, hab ich gleich schon ein paar hoffentlich gute Geschenkideen für euch, mit denen man sogar noch etwas Gutes tut :) Also Schenken im zweifachen Sinne ;)

Passend zum Schnee wäre mein erster Tipp ein Vogelfutterhaus. Die gibts in sämtlichen Größen und in sämtlichen Preislagen, schaut am besten mal im Baumarkt oder Blumenladen vorbei, da gibt es im Moment eine wirklich große Auswahl.

Oder als kleines Mitbringsel gibt es auch eine günstigere Alternative, wie bsp. den sogenannten "Knödelboy".. Ideal auch für Menschen, die keinen Garten besitzen, dieses kleine Teil ist schnell am Balkonblumenkasten etc. befestigt...Oder eine Futtersäule wäre ebenfalls eine günstige und schöne Alternative zum herkömmlichen Futterhaus.

Oder wie wäre es mit einem Vogel-Nistkasten? Gut, der kommt dann erst im Frühjahr zum Einsatz, aber so lange ist es bis dahin ja auch nicht mehr.


Mein nächster Tipp wäre ein Kalender von einem Tierschutzverein. Warum soll man sich diese überteuerten Kalender in Buchläden kaufen? Mit dem Kauf eines Kalenders vom Tierheim unterstützt man deren Arbeit und kann den Betrag noch als Spende von der Steuer absetzen.

Ich kaufe bereits seit einigen Jahren den Kalender der Tierfreunde Lüdinghausen, der "kostet" 10 EUR, als Verwendungszweck soll man nur "Spende" und die Adresse angeben und bekommt als Dankeschön einen Kalender. So kann man den Betrag dann von der Steuer absetzen ;)

Hab den von 2012 mal fotografiert:




In dem Kalender ist für jeden Tag viel Platz für Einträge....

Natürlich gibt es auch noch viele andere Kalender im Internet, ich hab euch mal ein paar Seiten rausgesucht:

Tierfreunden Lüdinghausen e.V.

Tierschutzverein Donauwörth e.V.

Tierschutzverein Rhein-Sieg-Kreis

Tierheim Bochum

Tierheim Kronach  

Tierschutzverein Berlin

Bremer Tierschutzverein e.V.

So, ich glaube das ist erstmal genug Auswahl :) Viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten und vielleicht bestellt ja der ein oder andere von euch einen Kalender :)


==>> Habt ihr auch noch tierfreundliche Geschenkideen? Immer her damit :)