Donnerstag, 20. Dezember 2012

Betäubungslose Ferkel-Kastration 2 Jahre länger erlaubt!

Na super, das ist deutsche Bürokratie vom Feinsten!!

Und zwar wurde im Mai 2012 beganntgegeben, dass Ferkel ab 2017 nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden dürfen. Jetzt wird das frühestens ab 2019 durchgesetzt! Ich verstehe nicht warum soetwas immer wieder nach hinten geschoben wird... 

Hier zur damaligen Erfolgs-Meldung der Süddeutschen vom 24.05.2012...

Hier zum Bericht in der FAZ vom 14.12.12...


1 Kommentar:

  1. Na toll, immer wieder das gleiche. Bloß nicht gleich handeln, sondern lieber später (dann erledigt das vielleicht auch jemand anders für einen?!)!

    AntwortenLöschen