Dienstag, 22. November 2011

Eisbärenjagd in Kanada...

Kanada ist ja bereits für die herzlose Robbenjagd bekannt. Aber dass in Kanada jedes Jahr 1.000 Eisbären getötet werden (davon 700 Tiere legal!), welche in anderen Ländern streng geschützt sind (bzw. nur sehr wenige zur Jagd freigegeben sind), kann ich nicht begreifen...

Der Handel mit Eisbärenfellen boomt und Hobbyjäger dürfen für schlappe 40.000 EUR auch mal einen Eisbären töten. Na herzlichen Glückwunsch!!! Was manche Menschen für Hobbys haben und dafür noch solche Summen ausgeben ist unbegreiflich! Na ja, bevor ich mich hier noch mehr auslasse komme ich jetzt mal zur Aktion von Pro Wildlife.

Hier zur Petition...

Auch Hannes Jaenicke setzt sich für die Eisbären ein, hier das Video zur Aktion:



Und hier noch mehr Infos zum Eisbären
.... ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen