Montag, 14. November 2011

Veganer Parmesankäse...

Juppi, der Montag ist fast um :) War das wieder ein Stress heute; Arbeit, Überstunden gemacht, Lebensmittel-Wocheneinkauf und dann noch kochen... Aber es gab was schnelles, nämlich (Vollkorn)-Nudeln mit (fertiger) Sauce von Alnatura und meinem neuen rein pflanzlichen PARMAZANO Streukäse.


Ich muss dazu sagen dass ich noch nie ein großer Freund von dem "echten" Parmesankäse war, aber die vegane Alternative schmeckt mir (Glück gehabt!)... Der ist im Geruch und vom Geschmack her nicht so penetrant wie das Original. Nur zuviel sollte man davon nicht nehmen, der ist nämlich recht salzig, die Nudeln müssen deshalb auch nicht mehr viel gesalzen werden.

Kommentare:

  1. Jaaaa, diesen "Käse" habe ich als Cheddar-Variante. Ich mag den echt gerne! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der ist für die nächste Bestellung vorgemerkt :) Wenn der sich dann noch gut zum Überbacken eignet wäre es ein Traum :)
    LG...

    AntwortenLöschen
  3. Meinst du zum Überbacken geht sowas auch? Ich habe das noch nciht ausprobiert, weil das ja nur so ein Pulver ist. Aber man könnte das ja vielleicht mit Sojasahne oder sowas mischen? *überleg*

    AntwortenLöschen
  4. Nee, das geht glaube doch nicht. Les gerade dass der nur zum Würzen von Pasta, Pizza usw. gedacht ist... Schade... Aber schmecken tut der trotzdem :)

    AntwortenLöschen