Mittwoch, 27. Juli 2011

Bei lebendigem Leib gehäckselt...

... nein, es geht nicht um die Millionen männlicher Küken, die nach ihrer Geburt gehäckselt werden. Aber das folgende Thema ist mindestens genau so schrecklich und es sollte unbedingt etwas dagegen unternommen werden.

Und zwar werden jährlich ca. eine halbe Million Wildtiere auf landwirtschaftlichen Feldern getötet! Sie fallen den Mähwerken zum Opfer... Das ganze schreckliche Szenario nennt sich "Mähtod"... Hier ein Bericht des Deutschen Tierschutzbundes dazu.

Beim Deutschen Bundestag gibt es jetzt eine Petition dagegen bzw. für den verpflichtenden Einsatz von Schutzmechanismen...

Text der Petition


Der Deutsche Bundestag möge beschließen ..., dass bei der Wiesenmahd in der Landwirtschaft der Einsatz von Schutzmechanismen an Mähmaschinen, die das Zerschneiden bzw. Zerhächseln von lebendigen Tieren wie z.B. kleinen Rehkitzen oder Häschen verhindern sollen, per Gesetz verpflichtend wird.

Begründung

Jedes Jahr sterben auf deutschen Wiesen unzählige Tiere einen grausamen Tod, weil sie in dei Schneidwerkzeuge der Mähmaschinen geraten.
Kleine Rehkitze laufen beim Nahen der Maschinen nicht weg sondern folgen ihrem Duckreflex, was ihren sicheren Tod bedeutet.
Es existieren verschiedene Schutzsysteme für Mähmaschinen, die aber aus Kosten-und/ oder Zeitgründen nur von wenigen Betrieben genutzt werden-z.B. können die Maschinen ausgebremst werden, falls Wild im Erfassungsbereich ist. Auch der Einsatz von Fangkörben wäre möglich.
Wir müssen tierisches Leben grundsätzlich wieder mehr respektieren, es kann nicht sein, dass der grausame, blutige und vor allem sinnlose Tod dieser Erdengeschöpfe aus Kostengründen billigend in Kauf genommen wird.
Ein winziger Teil der Nuthewiesen bei Potsdam konnte in diesem Jahr vor der Mahd von freiwilligen Tierschützern noch nach Rehkitzen abgesucht werden-jedoch können Tierschützer nicht überall zugleich sein. Auch hier starben wie jedes Jahr wieder viele Tiere!

Hier zur Petition....

Kommentare:

  1. Hi,

    meine Freundin und ich haben die Petition gestern schon unterschrieben und es ist einfach unfassbar. Irgendwo habe ich auf einem Blog auch Bilder von verstümmelten Rehkitzen gesehen. Boah mir kommt die Galle hoch. Da muss dringend was gemacht werden. o.O Dies Petition ist super wichtig

    AntwortenLöschen