Dienstag, 14. Februar 2012

Meeresschutzgebiete in Schottland

Na, hattet ihr einen schönen Valentinstag?

Ich wollte nur mal eben schnell auf eine Petition der WDCS (Whale and Dolphin Conservation Society) hinweisen...
Die schottische Regierung arbeitet zur Zeit an einem Netzwerk an Meeresschutzgebieten, um die beeindruckende Meereswelt Schottlands zu erhalten.
Das sind großartige Neuigkeiten – eigentlich! Denn es kann passieren, dass Wale und Delfine nicht von diesen Schutzbemühungen profitieren könnten. Auch unsere Patendelfine Speedy, Happy und Rainbow wären in Gefahr.
Hier zur Petition...

Kommentare:

  1. Ätsch : http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,815164,00.html

    AntwortenLöschen
  2. Wie krank muss man eigentlich sein dass man sich über soetwas freuen kann??

    Selber ätsch: http://www.youtube.com/watch?v=-NjUcN2xQL8

    AntwortenLöschen