Mittwoch, 15. Februar 2012

"Neue" vegane Produkte probiert...

Huhu!! Heute wollte ich euch meine neuen veganen Produkte präsentieren, die ich in den letzten Tage so verkocht habe... Das meiste kennt ihr wahrscheinlich schon, aber ich hab diese Dinge jetzt zum ersten Mal gegessen und bin begeistert :)



Diesen Aufschnitt habe ich im basic-Biomarkt entdeckt. Die toppen alles, was ich bisher an veg. Aufschnitten gegessen habe :)


Dann gab es einmal zu selbstgemachten Pommes die Bauernterrine als Beilage... Die war jetzt nicht ganz so der Hit, war etwas wabbelig und geschmacklich nichts besonderes, da kann man sich auch veg. Schnitzel aus dem Supermarkt holen...




Und dann gab es noch Veggie Hähnchen Filet, das war wirklich richtig klasse :) Kurz mit Paprika angebraten, schön gewürzt und Reis dazu, lecker! Und super für den kurzen Feierabend ;)



Kommentare:

  1. Super, jetzt habe ich Hunger! :) Sieht wirklich lecker aus. Früher hatten wir hier auch einen Basic Markt. Leider ist der Recht schnell verschwunden. Und immer nur im Online-Shop Shoppen ist ja doof. Muss direkt mal gucken, wo bei uns der nächste ist...
    Liebe Grüße True

    P.S:Ich würde mich freuen, wenn du mal auf meinem BLog vorbei kommst. Cats, Dogs & I

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist immer ärgerlich, wenn die paar Biomärkte die es gibt dann auch noch schließen... Ich hab das Glück das ich einen Biomarkt auf meinem Weg zur Arbeit habe, da kann ich dann nach Feierabend immer schnell mal reinspringen...

      Jepp, auf deinem Blog wird sofort geschaut :)

      Löschen
  2. Als ich mir die im September letzen Jahres mal gemacht habe (wirklich superlecker) ist mir aber beim Braten fast schlecht geworden, weil der Geruch so "original" war. Kein Witz!
    Da hatte ich mit einer Hälfte einen "Hähnchenbrustsalat" gemacht :)
    Toller Blog und viele Grüße

    http://dieumsteiger.blogspot.com/2011/09/salat-mit-hahnchenbrustfilet-vegan.html

    AntwortenLöschen