Donnerstag, 2. Februar 2012

Pelz bei Versandhaus Bader...

Hallöchen!! Man ist das bitterkalt im Moment, brrr. Da könnte der ein oder andere in Versuchung geraten einen echten Pelz anzuziehen... (Klasse Überleitung, was??)

Und damit komme ich auch schon zum aktuellen Aufruf der Albert-Schweitzer-Stiftung. Und zwar gibt es bei dem Versandhaus Bader noch immer Pelz zu kaufen. Bei der Konkurrenz (wie Otto, Neckermann...) wurde Pelz schon lange aus dem Verkauf genommen.

Die Albert-Schweitzer-Stiftung hat eine mail dazu vorbereitet, die man nur noch abschicken muss :)

Hier direkt zur mail-Aktion der Albert-Schweitzer-Stiftung

Für die etwas Kreativeren unter euch gehts...

...hier direkt zum Kontaktformular auf Bader.de
Dort habe ich auch selbst eine mail geschickt, von wegen ich wollte etwas bestellen, bin aber durch Zufall auf die Pelzprodukte aufmerksam geworden und bestelle deshalb weiter bei der Konkurrenz. Ich glaube das macht mehr Eindruck als der Massenversand mit dem gleichen Wortlaut ;)

Kommentare:

  1. Die Mail habe ich auch gerade bekommen und sofort unterzeichnet (:
    Ich habe das Formular verwendet, aber deine Idee ist echt super! Merk ich mir ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe einen persönlichen Brief per Mail hingeschickt und auch auf den zukünftigen Kauf bei der Konkurrenz verwiesen. Sowas geht ja mal gar nicht :(

    AntwortenLöschen