Dienstag, 21. Juni 2011

Tiere retten durch Flugpatenschaft

Heute ist Sommeranfang (zumindest laut Kalender)... Da ja jetzt bald die Reisezeit beginnt, wollte ich euch unbedingt noch ewas wichtiges ans Herz legen; und zwar kann man aus einigen Ländern (wie bsp. Spanien, Ägypten, Bulgarien usw.) Hunde und Katzen mit nach Deutschland bringen.

Jetzt fragen sich bestimmt einige, warum man denn noch mehr Hunde oder Katzen mit nach Deutschland bringen sollte, die Tierheime platzen hierzulande eh schon aus allen Nähten. Aber bei uns in Deutschland werden die Tiere nicht nach einer gewissen Zeit eingschläfert. In Spanien werden Tiere nach ca. 20 Tagen euthanasiert, wenn sie niemand mehr haben möchte (egal ob es gesunde oder noch sehr junge Tiere sind)... Daher drängt die Zeit, gerade für Tiere in diesen ausländischen "Tierheimen" bzw. Tötungsstationen schnell eine Pflegestelle zu finden. Deshalb werden diese Tiere nach Deutschland gebracht und hier vermittelt.

Eine Flugpatenschaft kostet nichts, man muss sich nur vorher als Flugpate anmelden. Dann wird eine passende Tierschutzorganisation gesucht, die ein Tier zu dem Flugzeitpunkt nach Deutschland vermitteln könnte. Von der Organisation kommt jemand am Rückflugtag direkt am Flughafen vorbei und checkt das Tier auch ein; man muss das Tier lediglich in Deutschland wieder entgegennehmen und dort an den Empfänger übergeben. Es wurde noch nie ein Tier nicht am Flughafen abgeholt...



Zur Homepage von www.flugpate.com...


Also ich habe mich dieses Jahr wieder als Flugpate gemeldet, genau wie letztes Jahr. Es ist aber nicht sicher, ob man dann auch wirklich ein Tier mitnehmen kann. Bei mir wurde letztes Jahr kein passendes Tier für den Zeitpunkt und Zielflughafen gefunden. Aber anmelden kostet ja nichts, irgendwann klappt es bestimmt :)

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee ganz super...Ich hab mich auch mal dafür angemeldet. Ich fliege zwar nicht im Sommer, sondern erst im Dezember, aber vielleicht braucht da ja auch irgendein Tierchen Hilfe :)

    AntwortenLöschen
  2. @Zombiekatze: Find ich klasse, dass du dich im Dezember auch wieder anmeldest. Hast du denn schonmal ein Tier als Flugpate mitgenommen?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angel,

    würde mich sehr darüber freuen, wenn Du Dich in http://veggie-blogger-network.blogspot.com/ einklinken könntest ...

    L. G., PD

    AntwortenLöschen
  4. @PD: Jepp, hab ich gemacht :) Bin schon sehr gespannt :)

    AntwortenLöschen