Mittwoch, 6. Oktober 2010

Blumenkohlauflauf

Heute wurde mal wieder frisch gekocht ;-) Ich konnte mich tatsächlich dazu aufraffen, mich nach Feierabend noch an den Herd zu stellen. Und das gabs heute:

Blumenkohlauflauf


Man nehme für 2 Portionen:

1 Blumenkohl-Kopf
1 Porreestange
ca. 4 mittelgroße Kartoffeln
30 g Magarine (Sojola)
20 g Mehl
350 ml Bio-Milch
TK-Kräuter
1 Scheibe Bio-Käse
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung:

Blumenkohl und in Würfel geschnittene Kartoffeln 10 Min. in Salzwasser kochen; dann in eine hohe Auflaufform geben.
Für die Sauce die Magarine in einem Topf schmelzen lassen und den Porree (in Ringen geschnitten) ca. 1 Min. darin dünsten. Unter Rühren Mehl hinzugeben und mit der Milch aufgießen. Mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und unter Rühren kurz Aufkochen lassen. Dann die Sauce in die Auflaufform geben und alles mit Käse bestreuen. Bei 180 Grad Umluft für 20 Min. backen, FERTIG!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen