Dienstag, 31. August 2010

Deutsche Tierheime vor dem Aus?

Stellt euch mal vor, es gäbe keine Tierheime mehr. Wo sollten die Tiere von Verstorbenen oder krank aufgefundene Tiere dann hin? Wieviele Tiere würden dann auf den Autobahnen ausgesetzt und wer würde sich um diese Tiere kümmern?

FAZIT: Tierheime sind für unsere Gesellschaft von großer Bedeutung.

Nur leider geht es den heutigen Tierheimen finanziell sehr schlecht. Die Spendenbereitschaft der Menschen geht zurück und die finanzielle Unterstützung der Kommunen deckt längst nicht die Kosten ab.



Der Deutsche Tierschutzbund appeliert jetzt an die Kommunen, die Tierheime als ihren Partner zu unterstützen. Bis zum 15. September könnt ihr euch an einer Unterschriftenaktion beteiligen.

Hier zur Aktion des Deutschen Tierschutzbundes

Die Liste findet ihr unten unter Downloads: Unterschriftenliste "Rettet die Tierheime"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen