Donnerstag, 17. Februar 2011

Läuse in vegetarischer Wurst!

Bääähhh!! Da hab ich jetzt schon des öfteren dieses Produkt konsumiert:



Da es sich unverkennbar um ein vegetarisches Produkt handelt, hab ich mir irgendwie nie so richtig die Inhaltsstoffe angesehen... Was anscheinend ein Fehler war... Denn:



Ich musste mit Entsetzen feststellen, dass echtes Carmin enthalten ist (quasi Läuseblut)... Da hätten sie auch genauso gut Gelatine in ihr super vegetarisches Produkt geben können, käme aufs gleiche raus!! Ich hab denen erstmal ´ne email geschickt, dass Vegetarier auf derartige Inhaltsstoffe achten, kam aber noch nichts zurück... Die Packung ging jedenfalls direkt in den Müll...

Kommentare:

  1. sollten die Begriffe nicht demnächst gesetzlich geschützt werden oder nicht sogar schon geschützt sein?

    AntwortenLöschen
  2. Iiiiiiiiiiiiiih und ich hab mir das zeug vor ein paar Tagen gerade mal zum Probieren geholt. Ekelhaft, dass da Carmin drin ist. :( Danke für's Drauf-aufmerksam-machen.

    AntwortenLöschen
  3. übrigens, guck mal hier:

    http://www.vegetarierforum.com/threads/8762-Berief-Sojafit-Fail-f%C3%BCr-Veggies-und-Veganer!

    AntwortenLöschen
  4. @Tisi: Na toll, ich hab gar keine Antwort bekommen... Die sind doch bescheuert mit so einer Aussage: "Wir sind uns bewusst, dass diese Inhaltsstoffe für Vegetarier, Ovo-Lacto-Vegetarier sowie für Veganer keine Alternativen darstellen." Halloho?? Wer ist denn bitte die Zielgruppe?? Fleischesser bestimmt nicht! Unglaublich!

    AntwortenLöschen
  5. na, die "gesundheits-vegetarier", die laktoseintoleranten und die "läuse sind doch gar keine tiere"-vegetarier...

    ist sowieso ei drin, von daher... da ist das bischen Laus m.E. auch egal

    AntwortenLöschen
  6. Ja Wahnsinn! Ich weiß schon, warum ich mir bei jeden Mist die Zutatenliste durchlese. Was das betrifft kann man sich ja nicht auf besonders viel verlassen.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist doch total irreführend, wenn sogar noch draufsteht "Laktosefrei, ohne Fleisch"! Kein Fleisch, aber Blut oder wie?! Macht natürlich Sinn.
    Hab die Wurst vor einiger Zeit auch mal probiert, aber sie hat mir auch gar nicht geschmeckt... Glück gehabt sozusagen.

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja echt eklig!!!!!
    Weshalb machen die das? Da fällt mir nix mehr zu ein

    AntwortenLöschen
  9. Ich frage mich auch warum färben die nicht mit Paprikaextrakt oder sowas? Ist doch in anderen Produkten auch drin.... Was solls, gibt ja genügend andere Produkte...

    AntwortenLöschen
  10. Das finde selbst ich als Nichtvegetarier scheisse! Ich hab nichts dagegen, dass da Läuseblut drin ist, aber dieses Produkt als Vegetarisch anzupreisen, ist absichtliche Täuschung. Das sehe persönlich als Betrug an und ist meiner Meinung nach ein Fall für den Staatsanwalt!

    AntwortenLöschen