Mittwoch, 18. Mai 2011

Bau einer Schweinemastanlage in Haßleben - Das Urteil naht!

In Haßleben wird von einer Bürgerinitiative jetzt seit 7 Jahren gegen den Bau einer Schweinemastanlage protestiert. In Kürze wird das endgültige Urteil darüber gefällt, ob die Tierfabrik mit einer Kapazität für 68.000 Schweine gebaut werden darf oder nicht.

Die Albert-Schweitzer-Stiftung hat sich jetzt dem Kampf gegen den Bau angeschlossen und hat eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen...

Hier gehts zur Petition...

Hier könnt ihr euch noch die Homepage der Bürgerinitiative Haßleben anschauen....

Der Bau muss unbedingt verhindert werden.... Warum sollte auch noch eine weitere Mastanlage gebaut werden, es gibt doch ohnehin schon zu viele davon!!! Verhungern wird ohne diese Anlage auch niemand!!!

Also fleißig unterschreiben und die Aktion weit im Netz verbreiten :)

Kommentare:

  1. kann ich nur bestätigen: bitte unterschreibt online !!!! und meldet Euch auch in soziale Netzwerke wie z.B. facebook an und postet + teilt dort solche Berichte.
    Dadurch verbreiten sich solche wichtigen Nachrichten rasend schnell und erreichen etliche Tausend Menschen!

    AntwortenLöschen