Freitag, 26. August 2011

Gegen illegale Käfigbatterien


Ab 2012 tritt das EU-weite Käfigverbot für Legehennen in Kraft... Aber viele Länder, wie bsp. Frankreich, Portugal und Ungarn, haben bisher noch keinen konkreten Plan entwickelt, um das Verbot auch wiklich umzusetzen.

Da es ja nur noch wenige Monate bis 2012 sind, hat die Albert-Schweitzer-Stiftung jetzt einen Protest gestartet. Sie wollen die Länder auffordern, konkrete Pläne zur Einhaltung des Käfigverbots zu entwickeln.

Hier gehts zum Protest...

Kommentare:

  1. theoretisch kann die Kommission bei Nichtumsetzung der Richtlinien Vertragsstrafen an die Mitgliedstaaten verhängen, ob sie das dann auch tatsächlich machen ist natürlich noch mal ne andere frage...

    AntwortenLöschen
  2. @Mausflaus: Wahrscheinlich prüft das sowieso niemand, ob sich die Länder auch wirklich an das Verbot halten. Da wird nur stichpunktartig nachgeprüft und das wars dann; wahrscheinlich werden dann noch die Augen zugedrückt, wenn mal ein Betrieb sagt dass sie es noch nicht geschafft haben und noch in der Umstellug sind....

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass Du daran erinnerst!

    Unterzeichnet und in http://veggie-blogger-network.blogspot.com/p/veranstaltungen.html integriert.

    AntwortenLöschen