Dienstag, 27. September 2011

Veganes Gulasch und Uurrrrlaub :)

Die Überschrift klingt komisch, ist aber so :)

Also erstmal kommen wir zum leiblichen Wohl, es gab mal wieder ein zauberhaftes Gericht aus meiner Kochbibel von Atilla Hildmann :) Und zwar veganes Gulasch (bei mir sah es zwar mehr nach Sahne-Geschnetzeltem aus, aber egal...) Hauptsache lecker :) Ich hab es etwas abgewandelt, hab z.B. Rotwein und Knoblauch weggelassen, aber kann ja jeder abschmecken wie er möchte...


Zutaten für 2 Portionen:

100 g Sojaschnetzel (die großen)
1 Zwiebel
2 Paprikaschoten (rot)
4 EL Paprikapulver
Sonnenblumenöl
Tomatenmark
Agavendicksaft
Sojasahne
Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Sojaschnetzel 10 Min. in heissem Salzwasser einweichen lassen (mein Tipp: mit einem Schuss Sojasauce wird es würziger), dann auspressen und in Sonnenblumenöl stark anbraten. Dann die Schnetzel aus der Pfanne nehmen und Zwiebelringe sowie Paprikastreifen anbraten. Danach die Schnetzel mit in die Pfanne geben und mit Paprikaulver, Salz und Pfeffer würzen. Dann Tomatenmark (Menge je nach Geschmack) mit in die Pfanne geben und ca. 400 ml Wasser hinzugeben. Ca. 1,5 EL Agavendicksaft und Sojasahne hinzugeben und gut umrühren, FERTIG!! Dazu hab ich Nudeln gemacht, aber über Reis schmeckt das bestimmt auch ganz gut...



So, und jetzt kommen wir zum Uuuuurlaub :) Morgen gehts mal wieder nach Berlin :)
Ich freu mich schon so, das Wetter soll ja richtig gut werden... Ich habe auch einen Besuch im neuen veganen Restaurant Kopps geplant... Das wurde am 23. Sept. eröffnet und dort soll es gut bürgerliche deutsche Küche (wie z. B. Rouladen) geben sowie vegane Cocktails :)

So, dann sag ich mal bis Montag und geniesst das gute Wetter bis dahin :)

Ach ja, und einen schönen Welt-Vegetariertag am 01. Oktober!!

Kommentare:

  1. Viiiiel Spaß in Berlin!!! Und berichte bitte, wie das Kopps war :) Ich fahre ja bald wieder hin und habe schon überlegt dem Restaurant einen Besuch abzustatten... ;)
    Liebe Grüße
    Pfeffi

    AntwortenLöschen
  2. Wünsch dir einen schönen Urlaub! :-D Freu mich schon auf deinen Bericht über das neue Restaurant! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu =) Schönen Urlaub, genieß die Sonnenstrahlen und falls Du mal hier im Süden bist darfst Du gerne bei mir vorbei kommen um mich zu bekochen.. Dass sieht ja total lecker aus =)

    AntwortenLöschen