Donnerstag, 18. Februar 2010

Protest gegen Gesetzesbrüche in der Schweinehaltung

Die Albert-Schweitzer-Stiftung hat in Zusammenarbeit mit der britischen Partnerorganisation Compassion in World Farming recherchiert und herausgefunden, dass gesetzliche Mindeststandards zur Haltung von Schweinen regelmäßig ignoriert werden.

Seht euch am besten das Video auf dem folgenden Link an und macht der der Petition mit:

http://albert-schweitzer-stiftung.de/tierschutz-aktiv/petitionen/schweineprotest


Bitte vergesst nicht, die Antwort-email zu bestätigen....


Es kann nicht sein, dass gesetzliche Vorschriften regelmäßig missachtet werden und die Schweinehalter ohne Strafen davon kommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen