Mittwoch, 10. November 2010

"JA" zu Meeresschutzgebieten!

Es gibt eine neue Aktion von der WDCS (Whale an Dolphin Conservation Society):
In den kommenden Wochen und Monaten fällt die australische Regierung eine historische Entscheidung über die mögliche Einrichtung des weltweit größten Netzwerkes zusammenhängender Meeresschutzgebiete. Eine erste Entscheidung – über den Grad des Schutzstatus zahlreicher Gebiete – steht kurz bevor.
Die Schutzzonen würden sämtliche menschliche Aktivitäten, z.B. Fischereimethoden, neu regulieren sowie die Suche (mittels intensiver Lärmquellen) und Bohrungen nach Öl- und Gasvorkommen untersagen.

Hier gehts zur Aktion der WDCS...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen