Sonntag, 13. März 2011

Kinder adoptieren für Vegetarier verboten?

Das ist ja mal wieder unglaublich! Beim Vegetarierbund hab ich gelesen, dass einem Paar in Griechenland die Adoption eines Kindes untersagt wurde, nur weil sich beide vegetarisch ernähren!! Hallo? Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun?? Das Sozialamt ist der Meinung, zur Großziehung von Kindern gehöre auf jeden Fall eine "normale" Ernährung dazu!! Wenn das mal keine Diskriminierung ist! Der Vegetarierbund hat jetzt einen Aufruf gestartet, bei dem man sich an die griechische Botschaft wenden kann und sich für eine Adoption aussprechen kann. Ein Gerichtstermin wurde für den 16. März festgelegt.

Hier zum Bericht und Protest...

Kommentare:

  1. Meine Chefs sind ja Griechen... Und nach all den Griechen die ich so kenne zu urteilen, gehen die auf jeden Fall noch viel mehr davon aus, dass eine ordentliche Portion Fleisch zu jeder Mahlzeit dazu gehört. Ohne Fleisch oder Fisch ist das für die gar kein Essen.
    Dafür haben die aber auch fast alle trotz Sport nen ordentlichen Bauch.

    AntwortenLöschen
  2. @Mneme: so gehen die Ansichten unter verschiedenen Völkern auseinander. Das wäre ja auch mal interessant zu erfahren, in welchen Ländern die meisten Vegetarier/Veganer leben... Da googel ich doch jetzt erstmal....

    AntwortenLöschen
  3. Es ist halt wirklich sehr schwierig solche Verallgemeinerungen zu treffen. Ich bin da wirklich immer sehr vorsichtig, aber mein Eindruck ist definitiv, dass man in südlicheren Ländern grundsätzlich weniger davon hält. Aber dagegen spricht wieder, dass nach meiner Information die größte Vegetarier-Dichte in Italien zu finden ist.
    Solche Dinge sind glaube ich wirklich nur Tendenzen, ich wüsste die jetzt auch nicht zuverlässig zu begründen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich frage mich sowieso immer woher die Zahlen der Vegetarieranzahl überhaupt kommen. Also mich hat noch niemand gefragt, ob man mich für Deutschland mitzählen kann ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Nee, mich hat noch überhaupt niemand nach irgendwas gefragt :D Das frage ich mich eigentlich bezüglicher aller Dinge, zu denen solche Ergebnisse veröffentlicht werden^^

    AntwortenLöschen
  6. Ist ungefähr so verständlich, wie das Schwule nicht Blutspenden dürfen. >__>

    AntwortenLöschen