Montag, 14. März 2011

Veganer "Milch"reis und Alnatura-Produkte

Der Drogeriemarkt DM ist ja ein wahres Paradies für Vegetarier und Veganer, das muss ich jedes Mal aufs Neue feststellen ;-) Als ich ihm am Samstag mal wieder einen Besuch abgestattet hatte, hab ich folgende Produkte gekauft (alle von Alnatura und vegan):



Da haben wir von links nach rechts:

Mandel-Nuss-Tofu für 1,55 EUR, Soja-Schnetzel für 1,25 EUR, Vanille-Sojamilch für 1,45 EUR und eine Mischung für Gemüseburger für 1,95 EUR.

Bin ja schon gespannt, wie das alles schmeckt, kannte ich vorher alles noch nicht. Besonders auf den Mandel-Nuss-Tofu freue ich mich schon :-) Weiss nur noch nicht genau, was ich daraus zaubern soll, habt ihr da vielleicht ein paar Rezepte für mich auf Lager??

Aber die Soja-Vanillemilch habe ich schon verwertet, und zwar als "Milch"reis.



War total lecker und hatte noch deutlich weniger Kalorien als wenn man den mit "normaler" Milch zubereitet hätte. Das war schon so süß, dass man nur noch Zimt drüberstreuen musste, den Zucker konnte man sich schonmal sparen :-)

==>> Also Milchreis wird ab jetzt nur noch ohne Milch gekocht ;-)

Kommentare:

  1. Hmmmm, die Gemüseburger sind super! Das Mandel-Nuss-Tofu habe ich letztens zusammen mit Spinat und einer leichten Tomatensauce in Blätterteig gebacken, war wirklich lecker. Und den Milchreis mit Vanillemilch zu machen ist ja ne super Idee!

    AntwortenLöschen
  2. der Mandel-Nuss-Tofu ist mein Liebling unter den Tofus - ich ess den meistens in Scheiben geschnitten aufs Vollkornbrot. in ne pilzpfanne oder kürbissuppe passt der bestimmt auch

    AntwortenLöschen
  3. @Mneme: das Rezept mit dem Blätterteig ist auch nicht schlecht ;-) Danke!!

    @Mausflaus: stimmt, schön mit Pilzen anbraten geht ja eigentlich immer :-) Bin ja mal gespannt ob der meinen bisherigen Spitzenreiter, den Räuchertofu, überbieten kann ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Den Tofu esse ich auch sehr gern einfach als Brotbelag und die Bratlinge mag ich auch gern. Milchreis zu machen schwebt mir auch schon länger wieder vor *mjammi* :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, wollte dir mal eben einen Kommentar hinterlassen das mein Blog umgezogen ist.
    Würde mich freuen dich wieder als Leser begrüßen zu dürfen. http://www.test-queen.de/

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. @Test-Queen: ich schau gleich mal vorbei ;-) LG zurück...

    AntwortenLöschen