Donnerstag, 17. März 2011

Neues Heim für Stubentiger gesucht

Vorgestern kam in der WDR-Lokalzeit Südwestfalen ein Beitrag über die Katzenhilfe Meschede. Und zwar kümmern die sich um derzeit 80 Tiere, die meisten davon sind, wie der Name schon sagt, Katzen. Doch die Tigerstube kann von der Katzenhilfe nicht mehr gehalten werden, da es zu einem Eigentümerwechsel kam und der Verein das Feld räumen muss.

Jetzt sind sie auf der Suche nach einer neuen Bleibe, sie haben wohl auch schon eine Gewerbefläche gefunden, die versteigert werden soll. Dazu benötigen sie aber unbedingt Spendengelder.

Hier gehts zur Homepage

Bitte teilt dieses auf Facebook, Twitter usw. Daaaanke!

1 Kommentar:

  1. Ich war noch nicht dort, aber habs gestern im Netz gesehen, weil die Mama meiner Schwägerin oft dort hilft.
    Die lief auch öfter im Bild rum.
    Ich hab selber ein Heimtier (Chinchilla) zu Hause und leider keine Zeit für eine Katze oder Hund
    Die Schweine hätten mich interessiert, aber ich hab keine Weide.

    Gruß
    Ferun

    AntwortenLöschen