Freitag, 29. Januar 2010

Wolfs-Hinrichtung in der Türkei

Bei Youtube bin ich auf ein Video von einer grausamen Wolfs-Hinrichtung in der Türkei gestoßen. In der Türkei wurden Wölfe im Mittelalter als "das Böse" angesehen und in dem Land fast vollständig ausgerottet.

Aber das Mittelalter ist schon lange vorbei; auch in der Türkei sollte man inzwischen über Tierschutz aufgeklärt sein. Aber falsch gedacht...

Als ein hungernder Wolf am Stadtrand von Istanbul in Mülltonnen nach Essensresten wühlt, wird er von einer Gruppe junger Türken gefasst und grausam getötet.
Die Menschen haben sichtbar Spaß an ihrer Tat, es werden sogar noch Handy-Fotos als Erinnerung geschossen!


Seht euch das traurige Video an:



Im Internet läuft eine Petition gegen Wolfs-Folterungen in der Türkei, hier der Link:

http://www.gopetition.com/online/25353.html%22


Bitte unbedingt unterschreiben, ansonsten geht die Misshandlung wohl noch Jahre ungestraft weiter...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen